Veranstaltungen



PITCH AT NOON: Eine Portion Innovation zur Mittagszeit

Termin: 22.02.2021 , 12:00 - 12:45
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Kooperation mit der CORNEXION GmbH
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
world wide web
49716 Virtuell
Anmeldung bei: MEMA Netzwerk der Emsland GmbH - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Christa Böhnke
05931 / 444019
Anmeldeschluss: 19.02.2021, 12:00 Uhr
„PITCH@NOON“ ist ein neues Format des MEMA Netzwerkes in Kooperation mit den Startup Scouts von CORNEXION. 

In regelmäßigen Abständen präsentieren sich regionale und überregionale Startups den Mitgliedern des MEMA-Netzwerks. Die Startups haben dabei immer einen Bezug zur Wertschöpfungskette Metall- und Maschinenbau und beschäftigen sich in der Regel mit innovativen  Ansätzen zu den Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung. Nach einem 20 Minuten „Startup-Pitch“ gibt es eine moderierte Fragerunde. Ziel dieses Formats ist es, zukünftig die Zusammenarbeit zwischen dem regionalen Mittelstand und Startups aus ganz Deutschland zu verbessern. Dabei geht es neben klassischen Kundenbeziehungen auch gerade um mögliche Kooperationen, Pilotprojekte, strategische Partnerschaften oder sogar direkte Beteiligungen am Startup.     

Am 22.02. präsentiert sich als Auftakt der Reihe ein Startup aus dem Bereich Smart-Service-Lösungen für die Bereiche Service und Wartung in der Industrie. Dies passiert mit Hilfe von Augmented Reality (AR) als  digitale Erweiterung der wahrgenommenen Umgebung. So kann im Bereich Wartung und Montage beispielsweise ein weit entfernter Experte digital einem Reparatur- oder Wartungsvorgang per AR-Brille zugeschaltet werden. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten, erhöht die Effizienz und spart Zeit und Reisekosten. 

Freuen Sie sich auf spannende Einblicke. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Moderator:

Andreas Bernaczek ist Geschäftsführer der CORNEXION GmbH und Startup-Scout. Seine Mission: Startups und den Mittelstand besser zu vernetzen, um beide erfolgreicher zu machen. Er ist zudem Mitinitiator des neuen „CONVENTURE CLUBS“, der sich mit starken Partnern aus der Region für den Aufbau eines nachhaltigen Startup-Ökosystem entlang der Ems-Achse einsetzt. Der Investment und Startup-Experte war selbst viele Jahre Manager im Mittelstand und kennt somit sowohl die Herausforderungen im Mittelstand, als auch der Startup-Welt. 
In Kooperation mit: