Veranstaltungen





Wasserstoff - CO2-neutrale Energiequelle für Fahrzeuge und Maschinen

Termin: 10.03.2021 , 16:00 - 17:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kunststoffnetzwerk
Veranstaltungsort: Online-Veranstaltung
world wide web
49716 Virtuell
Anmeldung bei: MEMA Netzwerk der Emsland GmbH - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Christa Böhnke
05931 / 444019
Anmeldeschluss: 09.03.2021, 12 Uhr
Umwelt- und Klimaschutz sind - neben der Corona-Lage - die dominierenden Themen in der aktuellen Medienberichterstattung. Aus Zielen, wie sie z.B. im „European Green Deal“ formuliert wurden, ergeben sich ambitionierte Pfade zur Reduktion von fossilem CO2. Dabei ist nicht nur die eigene Produktion betroffen, auch beim eigenen Fuhrpark müssen auf absehbare Zeit signifikante Mengen an CO2 eingespart werden. Schlussendlich geht es aber auch darum, alternative Antriebslösungen für die eigenen Produkte zu entwickeln – schließlich betrifft die geforderte CO2-Reduktion auch den jeweiligen Kundenstamm. Grüner Wasserstoff kann an dieser Stelle als CO2-neutraler Energieträger sein Potential voll ausspielen.

In dieser gemeinsamen Veranstaltung von MEMA und Kunststoffnetzwerk  stellt die H2-Region Emsland im Rahmen ihres vom BMVI geförderten HyExperts Projekts Ansätze und (Förder-) Möglichkeiten vor, um den „Trend“ Wasserstoff im regionalen Kontext für die Unternehmen nutzbar zu machen und das große Thema Klimaneutralität in der eigenen Flotte sowie in den eigenen Produkten jetzt schon anzugehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Referent:

Dr. Tim Husmann ist Geschäftsführer der Kreis- und Stadteigenen Energy Hub Emsland EntwicklungsGmbH. Der promovierte Physiker leitet dort die Geschäftsstelle der H2-Region Emsland, dem Netzwerk der regionalen Wasserstoffakteure, und das BMVI geförderte Projekt „HyExperts Wasserstoffregion Emsland“. Zudem ist er Dozent an der Hochschule Osnabrück im Studiengang Energiewirtschaft.
In Zusammenarbeit mit: